Kooperation mit WIFI Salzburg

Das Wirtschaftsförderungsinstitut Salzburg – kurz WIFI – ist eine Serviceeinrichtung der Wirtschaftskammer. Das Institut wurde ins Leben gerufen, um die fachlichen und unternehmerischen Qualifikationen der Wirtschaftstreibenden zu verbessern und Hilfestellung bei unternehmensspezifischen Fragen zu geben. Dies geschieht durch eine umfangreiche Palette an Ausbildungsangeboten, bei denen man sich ganz an den aktuellen Bedürfnissen der Wirtschaft orientiert.

Auch Kurse und Workshops rund um das Thema Gesundheit und Fitness sind seit Jahren Teil des WIFI-Progamms. Denn die Nachfrage nach professionellen Fachkräften, Trainerinnen und Trainern wächst. Das liegt auch an dem anhaltenden Trend, sich wohltuende Entspannung zu gönnen. Zum Beispiel in Form von Massagen, Verwöhn- und Beautypaketen in speziellen Wellnesseinrichtungen. Hinzu kommt: Wellness und Schönheit sind schon längst keine reinen Frauenthemen mehr, auch die Männerwelt hat erkannt: Wer erfolgreich ist, schaut auf sich. All diese Entwicklungen zeigen: Die Wellnessbranche ist weiterhin auf einem Höhenflug und benötigt Spezialistinnen und Spezialisten, denen man vertraut. Um diesen Markt optimal bedienen zu können, brauchen Trainerinnen und Trainer, Coaches, Studios, Fachinstitute sowie deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fundierte, hochwertige Aus- und Weiterbildungen. Diese sollten von Wirtschaft und Gesellschaft als solche akzeptiert sein – wie eben jene des WIFI Salzburg. Auch Kurland®-Kurse werden vom Wirtschaftsförderungsinstitut seit Jahren angeboten. Nähere Infos dazu finden Sie direkt im WIFI-Kursprogramm unter: 

http://www.wifi.at/salzburg

Nähere Informationen über die WIFI-Ausbildungen unter:

WIFI Salzburg
Julius-Raab-Platz 12
A-5027 Salzburg

Tel.: +43 (0)662/8888-425
E-Mail: wspitzl@wifisalzburg.at
Internet: www.wifi.at/salzburg